Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/includes/class.layout.php on line 164

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/includes/class.layout.php on line 167

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/includes/class.layout.php on line 170

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/includes/class.layout.php on line 173

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/includes/class.layout.php on line 176

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/includes/class.layout.php on line 178

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/includes/class.layout.php on line 180

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/includes/class.layout.php on line 202

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/includes/class.layout.php on line 206

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/includes/class.layout.php on line 224

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/includes/class.layout.php on line 225

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/includes/class.layout.php on line 227

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/includes/class.layout.php on line 321

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/includes/class.layout.php on line 321

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/includes/class.layout.php on line 321

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/includes/class.layout.php on line 321

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/admin/class.options.metapanel.php on line 56

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/admin/class.options.metapanel.php on line 56

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/admin/class.options.metapanel.php on line 56

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/admin/class.options.metapanel.php on line 49
FURminator | Hundebürsten
Currently viewing the tag: "FURminator"

Ohne große Worte ein Video zum FURminator im täglichen Einsatz. Schon beachtlich welche Menge Haare diese kleine Hundebürste doch aus dem Fell eines ausgewachsen Hundes entfernt.

Mehr Informationen zum FURminator gibt es hier: FURminator – die Hundebürste im Praxistest

Getagged mit
 

Hundebürste Tierhaar EntfernerSelbst wenn Sie mit einer Hundebürste wie dem FURminator das Fell ihres Hundes bürsten befindet sich weiterhin dass ein oder andere lose Haar darin. Diese haben die Angewohnheit gerade da aus dem Fell zu fallen wo man es am wenigstens benötigt, meist auf der Couch oder dem Teppich.

Abhilfe kann hier der Tierhaar Entferner schaffen, dieser hilft dabei die losen Haare aus der Couch oder dem Teppich aufzunehmen und mühelos zu entfernen. Mit Druck und ziehen entfernt man mühelos alle Haare aus allen Textilien. Egal ob Treppen mit Teppichbodenbelag, Autopolster oder was auch immer. Mit diesem kleinen Helfer sind kleine Flächen ruckzuck gereinigt. Auch gibt es keinen Verschleiß oder lästige Ersatzteile, auch nach Jahren ist der Tierhaar Entferner noch einsetzbar. Die Reinigung des Gerätes erfolgt nur mit einem feuchten Tuch, also entstehen auch hier keinerlei Folgekosten.

Wie sich der Einsatz in der Praxis gestaltet können Sie dem nachfolgenden Video entnehmen.

Rezensionen des Tierhaar Entferners

Bei Amazon kann man viele Rezensionen des Tierhaar Entferners nachlesen. Einige von diesen möchte ich hier gerne aufführen, da Sie doch sehr gut die Wirksamkeit des kleinen Helfers wiederspiegeln:

“Wir haben einen Golden Retriever, den wir über alles lieben. Aber die Haare! Einmal knuddeln und man sieht aus wie ein Goldhamster. Genauso Teppich, Sofakissen, Sitzkissen, Polster, usw.. Dieser Tierhaarentferner schiebt wie durch Zauberhand die Haare zusammen, so dass man nur noch die ”gebündelte Pracht” ausheben muss. Mit einigen Handstrichen ist alles abgeputzt. Einfach GENIAL!!! – Frau Antje”

“2 Hunde und 2 Katzen im Fellwechsel aber mit dem Tierhaar Entferner kriegst du die Haare, ob vom Sofa oder von Kleidung und sogar von den Kratzbäumen, einfach entfernt. – A. Gundermann”

“Als ich mir das Ding kaufte war ich sehr, sehr skeptisch. Dann habe ich es sofort einer Feuertaufe unterzogen und an dem Eck meines Sofas (Stoffbezug), das Hund sowie Katzen bevorzugten, ausprobiert.

Ich kann nur sagen, ich war sehr,sehr erstaunt, denn dieses Gerät funktionierte, wo bisher jedes andere (inklusive Staubsager) versagten! Es braucht natürlich teilweise etwas Kraft und Ausdauer, aber es zieht nach und nach (selbst aus Autositzen) beinnahe alle Haare raus und schieb sie zu einem hübschen, handlichen Packet zusammen, das man nur noch wegplücken muss… – Chrisi S.”

Fazit zum Tierhaar Entferner

Der Tierhaar Entferner sollte das Mittel ihrer Wahl sein wenn der FURminator oder eine andere Hundebürste doch einmal ein paar Haare mehr im Fell ihres Hundes zurücklässt.

Hier wurden schon einige Hundebürsten, Hundestriegel, usw… vorgestellt, auch über den FURminator haben wir schon einmal geschrieben: “Hundebürste: FURminator das Original“. In diesem Beitrag wollen wir euch den FURminator in der Praxis ein wenig näher bringen.

Der FURminator wird getestet

Den FURminator kann man in mittlerweile vier verschiedenen Größen bei Amazon bestellen. Diese Größe sind Small, Medium, Large und extra Large, wobei sich die einzusetzende Größe nach der Größe eures Hundes richtet. Sprich umso größer der Hund umso größer sollte eben auch der FURminator sein.

FURminator im jungfräulichen Zustand

Der FURminator kommt relativ schlicht verpackt daher, in der Verpackung selbst ist noch eine Anleitung zur Benutzung der Hundebürste vorhanden.

Hundebürste Furminator

Die jeweilige Größe der Bürste, finden Sie stets auf der Unterseite der Verpackung wieder. Siehe hierzu nachfolgendes Bild.

Hundebürste Furminator

Der FURminator kommt mit einer austauschbaren, aber richtig massiven „Klinge“ mit Zacken ins Haus. Wobei ich denke dass man diese wohl nicht austauschen muss, so stabil wie diese ist. Zudem wird eine Schutzkappe aus Plastik noch mitgeliefert, um den FURminator eben auch zu schützen wenn er zum Beispiel in der Garage oder an einem anderen Ort liegt.

Hundebürste Furminator

Im nachfolgenden Bild seht ihr den FURminator auch noch einmal von der Seite.

Hundebürste FURminator

Richtiger Einsatz des FURminators

Der Hund wird wie sonst auch gebürstet, bloss diesesmal eben mit dem FURminator anstatt einer “normalen” Hundebürste. Bei der Anwendung wird empfohlen nicht ständig eine Stelle zu bürsten, da die Haut und das Fell des Hundes darauf agressiv reagieren kann.

Hat sich ihr Hund erst einmal an das bürsten mit dem FURminator gewöhnt, wird er es sicherlich genauso genießen wie mit seiner “normalen” Hundebürste. Der Vorteil mit der neuen Bürste ist allerdings dass diese mehr loses Unterfell aus dem Hundefell zu Tage befördert.

Im nachfolgenden Bild sehen Sie das Ergebnis wenn man seinen Hund mal zwei Tage nicht bürstet. Stellen sie sich mal vor wie das Ganze erst ausschaut, sollte der Hund nur jede Woche oder einmal im Monat gebürstet werden.

Hundebürste FURminator

Fazit zum FURminator im Praxiseinsatz

Der Furminator ist mit einem guten Gewissen zu empfehlen. Durch den Einsatz dieser Hundebürste wird ihr Hund, gerade im Sommer, weniger Unterfell haben und dadurch weniger schwitzen. Nach dem bürsten des Fells mit dem FURminator glänzt das Fell richtig schön, Schuppen sind nicht zu sehen und kleine Knoten sowie Verfilzungen werden beim bürsten gleich mit entfernt.

Alles in Allem kann man den Kauf des FURminators nur wärmstens empfehlen!

Getagged mit
 

FURminator das Original wird vorgestellt

Nachdem hier schon eine der Alternativen zum FURminator vorgestellt wurden, der FurBuster, gehen wir in diesem Beitrag genauer auf das Original den FURminator ein.

Allgmeine Informationen über den FURminator

Der original FURminator deluxe umfasst die bewährte Pflegekante aus rostfreiem Edelstahl des original Furminator Classic und bringt zusätzlich eine neues Design zur einfacheren Handhabung für die noch einfachere Fellpflege ihres besten Freundes mit. Der abnehmbare FURrejector ermöglicht bequemes Entfernen loser Haare von der Unterwollbürste. Dank seinem ergonomischem Griff liegt der FURminator deluxe noch besser in der Hand als das Original.

Der FURminator ist die Hundebürste schlechthin wenn es um die Fellpflege ihres Hundes geht. Mit keiner anderen Hundebürste können Sie effektiver das Fell ihres Hundes bearbeiten. Unsere Pauline genießt es richtig ihr Fell damit gekämmt zu bekommen. Auch die Reinigung und das entfernen der Haare gelingt relativ problemlos.

Andere Besitzer des FURminators sind ebenso begeistert wie wir, man braucht sich hierzu nur mal die Amazon Reviews einiger Besitzer dieser Hundebürste ansehen.

Meinung anderer FURminator Besitzer

“Ich habe den Furminator an meinen beiden Labradoren getestet.
Ich kann Ihn weiterempfehlen. Mein Rüde hat immer sehr gehaart und seitdem Ich den FURminator
benutzt habe
hat es sich deutlich verbessert. Ich bin zufrieden, aber am besten selber ausprobieren.”

“absolut zu gebrauchen….ich bin begeistert und das ich bei mir nicht einfach…..geht sogar bei unserer katze( die hält still;-) ) und holt echt das ganze feine unterfell raus…..also 5 sterne, das ding ist toll!!!”

“Nach einer superschnellen Lieferung (innerhalb 3 Tagen) kam heute die Revolution in der Tierfellpflege bei uns an. Sofort wurden unsere beiden Mischlinge mit mittlerer Felllänge mit dem FURminator bearbeitet. Es ist unglaublich wieviel Unterfell der FURminator aus einem Hund holt. Bei unseren beiden wars ein halber Mülleimer voll,- UNGLAUBLICH!!! Die Hunde sind viel gepfelgter, und glänzen wie noch nie. Nicht das sie vorher nicht schon schön waren ;-) Die Fotos in der Anzeige könnten von unsern beiden sein, es ist wirklich so! Ich gebe dem FURminator 5 Sterne +++”

Der FURminator im täglichen Einsatz

Selbst bei Youtube gibt es zig Videos in denen der FURminator im Einsatz ist oder sogar mit anderen Hundebürsten verglichen wird. Beim Sieger läuft es meist auf den FURminator raus, aber schaut es euch selbst an.


Der  FURminator im Vergleich zu einer Metallbürste, man sieht schon was dem Hund besser gefällt und auch für den Besitzer ist der FURminator eindeutig die bessere Hundebürste.


Auch hier ist der FURminator im Einsatz und man sieht schon wie die Haare geradeso davon fliegen. Sollte meiner Meinung nach schon überzeugend genug sein.


Das letzte Video sollte auch die letzten Zweifel am FURminator beseitigen. Wie man gesehen hat und auch aus den Erfahrungen anderer Besitzer herausliest ist der FURminator die Hundebürste wenn es um die Entfernung von losen Hundehaaren geht, insbesondere von Unterfell.

Den FURminator in verschiedensten Größen findet ihr hier, sollte auch die passende Größe für euren Hund dabei sein. Meiner Meinung nach die Hundebürste schlechthin!

Getagged mit
 

Wer sich mit dem Thema Hundebürsten auseinandersetzt stößt früher oder später sicherlich auch über die Hundebürsten im Stil des FURminators, eine solche Bürste ist der FurBuster.

Was macht den FurBuster so besonders ?

Der FurBuster hilft dem Hundebesitzer den natürlichen Fellwechsel seines Hundes zu unterstützen, wie auch der FURminator ist der FurBuster dafür gedacht loses Haar und die Unterwolle im Fell zu entfernen. Die Klinge des FurBusters kann je nach Erfordernis ersetzt und problemlos gegen eine andere Größe ausgetauscht werden. Dies ist leider nicht bei allen Hundebürsten problemlos möglich und setzt somit den FurBuster für mich von anderen Hundebürsten ab.

Durch einen Schnappmechanismus ist die Klinge sehr sicher mit dem Griff verbunden. Die ergonomische, abgekantete Griff-Form des FurBusters ermöglicht müheloses Arbeiten. Mit drei Klingengrößen sollte für jede Art Fell eine passende Klinge vorhanden sein.

Worauf sollte man beim Einsatz des FurBuster achten ?

Um die besten Ergebnisse bei der Fellpflege des Hundes zu erzielen, sollte man diesen zunächst baden (z. B. mit Hundeshampoo & Conditioner). Wenn das Fell wieder ganz trocken ist, kann das Trimmen mit dem FurBuster beginnen.

Man sollte darauf achten einen Platz zu wählen der im nachhinein problemlos zu reinigen ist, da doch ziemlich viel Dreck und vor allem lose Haare herumfliegen können.

Bevor man mit der Hundebürste an das Fell des Hundes geht sollte man dieses und seine Haut auf Unregelmäßigkeiten untersuchen. Hat er eventuell Blutergüsse, Abschürfungen, Schnittwunden oder wunde Stellen ? Solche Unregelmäßigkeiten verstecken sich ziemlich leicht unter dem dichten Fell des Hundes. Deshalb gilt es den Hund genaustens zu untersuchen bevor wir uns mit dem FurBuster ans Werk machen.

Sollte festgestellt werden dass der Hund Verletzungen aufweist, ist es besser nur die befundfreien Stellen zu bearbeiten und schnellstmöglich einen Tierarzt aufzusuchen.

Ist dies geschehen sollte man den Hund bitten Platz zu machen, anschliessend kann man beginnen das Fell vom Kopf abwärts Richtung Schwanz mit der Hundebürste zu bearbeiten. Den FurBuster gibt es für 34,95 € bei Amazon zu kaufen, ich muss sagen die 34,95 sind eine gute Investition in die Fellpflege ihres Hundes.

Nachfolgend finden Sie ein Video wie der vom Prinzip ähnliche FURminator zur Reinigung des Hundefells eingesetzt wird.

Getagged mit
 
Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.