Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/includes/class.layout.php on line 164

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/includes/class.layout.php on line 167

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/includes/class.layout.php on line 170

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/includes/class.layout.php on line 173

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/includes/class.layout.php on line 176

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/includes/class.layout.php on line 178

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/includes/class.layout.php on line 180

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/includes/class.layout.php on line 202

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/includes/class.layout.php on line 206

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/includes/class.layout.php on line 224

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/includes/class.layout.php on line 225

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/includes/class.layout.php on line 227

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/includes/class.layout.php on line 321

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/includes/class.layout.php on line 321

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/includes/class.layout.php on line 321

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/includes/class.layout.php on line 321

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/admin/class.options.metapanel.php on line 56

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/admin/class.options.metapanel.php on line 56

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/admin/class.options.metapanel.php on line 56

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00edd6f/wp-content/themes/platform/admin/class.options.metapanel.php on line 49
Hundeschermaschine: Schermaschine für den eigenen Hund | Hundebürsten

Gerade im Sommer müssen Hunde mit einem längeren Fell sehr leiden, müssen Sie einerseits die Wärme durch die Sonne ertragen und die Wärme welche sich unter ihrem starken Fell entwickelt. Abhilfe kann hier eine Hundeschermaschine schaffen, welche auch den Besuch beim Hundefriseur erspart.

Wenn man eine solche Schermaschine für Hunde sein eigen nennt, braucht man nicht unbedingt den treuen Begleiter in den Hundesalon zu bringen, um sein Tier scheren zu lassen. Denn der Besuch in einem Hundesalon ist längerfristig gesehen für die Geldbörse eine größere Belastung, als die einmalige Investition in eine gute Hunderschermaschine.

Beim Kauf einer Hundeschermaschine ist vor allem die Rasse des Hundes ausschlaggebend, hat doch jede Hunderasse ihre Eigenarten. Die modernen Hundeschermaschinen sind jedoch oft unterschiedlich einsetzbar. Etliches Zubehör, sowie verschiedene Aufsätze und Pinsel und Pflegeöle werden für die Schermaschinen schon von Haus aus angeboten.

Speziell für die Rasur der Hundepfoten und der empfindlichen Fellstellen, bei welchem man keine handelsübliche Hundeschermaschine nutzt, gibt es extra angefertigte Pfotenschermaschinen.

Gängige Hundeschermaschinen haben in der Regel auswechselbare Scherköpfe, bei welchen man auch von anderen Fabrikaten die Aufsätze verwenden kann. Durch das auswechselbare Kopfsystem ist es möglich, die Aufsätze gezielt einzusetzen und je nach Bedarf des Hundes einzustellen.

Man sollte beachten, dass die Hundeschermaschine mit der Zeit stumpf wird. Diese ist dann zu schleifen, damit der Hund wieder optimal geschert werden kann. Je nach Modell der Schermaschine für den Hund haben diese eine andere Watt-Leistung und auch das Gehäuse ist bei stärken Hundeschermaschinen robuster.

Die Bedienung wird durch eine beiliegende Anleitung erleichtert. Man sollte besonders für den Hausgebrauch darauf achten, dass es verschiedene Arten von Hundeschermaschinen gibt und sollte sich am Besten im Geschäft vor Ort beraten lassen.

So vermeidet man ungewollte und nicht zielführende Fehlkäufe, welche auf lange Sicht dann nur eine Belastung für den eigenen Geldbeutel darstellen. Besser ist, am Anfang etwas teurer zu kaufen, damit man auf längere Sicht eine Hundeschermaschine nie auswechseln oder neu kaufen muss.

Welche Erfahrungen haben Sie bereits mit Hundeschermaschinen gemacht ? Teilen Sie uns doch Ihre Erfahrungen in den Kommentaren mit.

Keine ähnliche Beiträge vorhanden.

Getagged mit
 
Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.